Das sagt die Fachpresse
"Gault Millau - Weinguide Deutschland"

"Als das Rotweinmärchen an der Ahr begann, standen sie zunächst noch in der zweiten Reihe.
Dann gingen sie mit fabelhaften Spätburgundern auf die Überholspur – und sind nun an der Spitze angekommen.
Bravissimo! "
 

Das Ahrtal, in dem das Flussbett der Ahr seinem natürlichen Lauf folgt, mit seinen steilen Schieferhängen und seinem Kleinklima, bildet die Grundlage für unsere Weine.
Das Weinbaugebiet Ahr ist eins der kleinsten in Deutschland.
Hier gedeihen Rotweine, die durch die Hand traditionell arbeitender Winzer zu den besten der Welt gehören.

Das Ahrweiler Weingut J.J. Adeneuer ist seit 500 Jahren in unserem Familienbesitz. Die stete Folge alter Familientraditionen lässt uns heute Weine hervorbringen, die in Deutschland zu den besten gehören, das bestätigen uns die hohen Notierungen im Gault Millau, DM, Eichelmann, Vinum u.a. All unsere Weine werden - streng nach Rebsorte und Lage getrennt - im Holzfass ausgebaut. Terroir ist für uns kein Modewort; Terroir ist die Seele unserer Weine. Die berühmte Lage „Walporzheimer Gärkammer" befindet sich im Alleinbesitz unseres Weinguts.